Skip to content

Restaurant Software – Neue Live Demo online

Die neue Live Demo zu unserer Speisekartenverwaltung / Gastronomieverwaltung „Simple Restaurant Manager“ ist jetzt verfügbar unter www.simple-restaurant-manager.de – Speisekarten erstellen, veralten und veröffentlichen leicht gemacht

Sie beinhaltet einige neue Module um deren Funktionsweise ausprobieren zu können. Hier eine Liste der aktiven module in der aktuellen Demo:

  • Speisekartenverwaltung
    Kinderleichtes Erstellen und Verwalten Ihrer Speisekarten im Restaurant, für Events oder auf Ihrer Webseite
  • Bildergalerie
    Zum veröffentlichen eigener Bilder auf Ihrer Internetseite. Leicht zu bedienen und mit nur wenig Aufwand schnell erledigt.
  • Terminkalender
    Zum Pflegen eigener Termin und Eventeinträge. Terminen können auch Speisekarten zugewiesen werden um die Gäste zu informieren was an diesem speziellen kulinarisch Event geboten wird.
  • Locations / Adressmodul
    Sie haben mehrere Restaurants/Adressen oder veranstalten Parties in unterschiedlichen Orten? Hiermit können Sie diese kinderleicht verwalten und mit Terminen, Bildergalerien oder sogar Speisekarten verknüpfen

Es gibt noch weitere Module, wie zum Beispiel die Facebook/Twitter Anbindung oder das Videomodul, das bis vor kurzem noch online war. Diese sind nach wie vor verfügbar nur eben nicht in der Demo.

In Kürze folgt zudem noch eine neue Vorschauseite um die Änderungen an den Demodaten auf einer Webseite nachvollziehen zu können. Auch der Online-Speisekarteneditor ist bereits in der Umsetzung.

Neue Wunschfeatures unserer Kunden in der Restaurant Software

Unser höchstes Ziel mit dem Simple Restaurant Manager ist es, unseren Kunden eine möglichst intuitive und leicht bedienbare Software für Ihr Restaurant Marketing an die Hand zu geben. Daher sind wir für Feedback, Wünsche und Vorschläge immer sehr offen und versuchen unsere Software genau auf den Kundenbedarf hin zu entwickeln.

Daher veröffentlichen wir regelmäßig Veränderungen an der Software die wir selbst entwickelt haben oder die Kunden sich von uns gewünscht haben. Hier also eine Liste an Features die bisher auf Kundenwunsch eingebaut wurden:

Ziel der Aktion ist es, die Software im Live-Einsatz noch weiter auf die Kundenbedürfnisse zu optimieren. Wir wollen, dass die Software möglichst optimal bedienbar ist. Dafür brauchen wir Kunden, die bereit sind eine bereits gute Software mit Ihrem Feedback weiter zu verbessern.

WAS UNSERE KUNDEN BISHER BEWIRKT HABEN

Auf Anregung unserer Kunden haben wir bereits folgende Veränderungen eingebaut/geplant ( Ein Auszug Stand 05/2011 ):

  • Einbau einer Adressverwaltung für eine unbegrenzte Anzahl an Locations. Wichtig bei Veranstaltungen an verschiedenen Orten
  • Redundante Zuordnungen, alles was man zuordnen kann, kann beim jeweiligen Gegenüber auch zugeordnet werden. ( Beispiel Termine -> Bilder bzw. Bilder -> Termine )
  • Einbau einer Wasserzeichenfunktion für alle Module, die individuell aktivier und deaktivierbar ist.
  • Einbau eines Massenuploads für Bildergalerien. Ein Klick und unbegrenzt viele Bilder eines Ordners können hochgeladen werden. Zudem werden alle Bilder sofort in die eingestellten Größen umgewandelt und auf Wunsch mit Wasserzeichen versehen.
  • Einbau verschiedener Sortierfunktionen in der Übersicht. ( Absteigend & Aufsteigend je nach Kopfzeile auf die man klickt )
  • Weitere Speisekartentypen wurden eingebaut um dem Bedarf nach Tages, Wochen, Event und normalen Speisekarten gerecht zu werden.
  • Restrukturierung des Layouts für bessere Gesamtübersicht und leichteres Bearbeiten von Daten
  • Einbau besserer und verständlicherer Icons und Buttons
  • In der Umsetzung: Newslettermodul für eigene Newsletter mit Speisekarten, Bildern uvm.
  • GoogleMaps Integration für hinterlegte Adressen: Newslettermodul für eigene Newsletter mit Speisekarten, Bildern uvm.
  • In Planung: Speisekartendetails wie Beschreibung, Zusatzstoffanzeige, Kategorieüberschrift und Layout anpassbar/optional machen
  • In Planung: Ein Speisekarteneditor um eigene Layouts realisieren zu können.
  • In Planung: Mitarbeiterzeitmanagement, Ihre Mitarbeiter ( vor allem für Aushilfen wichtig ) können angeben, wann Sie arbeiten können. Der Chef kann dann die verfügbaren Mitarbeiter und Zeiten managen, zuordnen und später eine automatische Email generieren mit den fertigen Arbeitszeiten für jeden Mitarbeiter.

Speisekarten professionell erstellen, verwalten und pflegen

Appetitanregender Auftritt dank neuer Restaurant-Software:
Das Auge isst mit! Eigentlich sollten Speisekarten – das Aushängeschild jedes Gastronomen – optisch ansprechend, gut lesbar und stets aktuell sein. Doch die Realität sieht oft anders aus. Grund: Es mangelt an Zeit und Computerwissen. Nun macht eine neue Restaurantverwaltungssoftware damit Schluss. Der Simple-Restaurant-Manager arbeitet sehr schnell, effizient und ist kinderleicht zu bedienen. Auch ohne Computer- oder Grafikvorkenntnisse können Gastronomen via Mausklick ihre Speisekarten blitzschnell aktualisieren, verschönern und mit Terminhinweisen verknüpfen. Das System bedient sowohl ausdruckbare Speisekarten als auch Onlinekarten. Für den professionellen Onlineauftritt stehen Tools wie Terminkalender, Video- und Bildergalerie bereit, die sich ebenfalls ohne großen Zeitaufwand appetitlich integrieren lassen.

Effizient: mehr Design, weniger Aufwand
Leider findet man heute selbst noch bei führenden Gastronomiebetrieben handgeschriebene oder farblos herunter getippte Blätter, ohne Logo, Erkennungseffekt und Appetitanreger“ weiß Manuel Fischer, Leiter der Agentur „Media in vita“. Der „Simple-Restaurant-Manager“ schafft Abhilfe. Bei der Verwaltung von Speisekarten wird jedes Gericht einmal im System mit allen relevanten Informationen angelegt. Bei Bedarf kann das Restaurant seine Empfehlungen blitzschnell aktualisieren, die Gerichte per Mausklick zusammenstellen und auf professionell gestaltetem Papier ausdrucken. Daten wie Preise, Mehrwertsteuer, Zutaten oder Zusatzstoffe werden automatisch mit eingefügt. Als weiteren Augenschmaus lassen sich einzelne Gerichte oder Themenbereiche (z. B. Desserts, Fischspezialitäten) bebildern. Mühsames Abtippen oder Nachbessern entfallen.
„Ist der Fundus angelegt, läuft der Rest wie von selbst.“, so Fischer.

Internet-Menüs für jeden Geschmack
Gleichzeitig lässt sich die Speisekarte ins Internet stellen und via Newsletter an Stammgäste versenden. Die Onlinespeisekarte kann der Gastronom tagesaktuell anpassen und mit weiteren Online-Tools vernetzen. Auf der multimedialen Spielwiese lassen sich Events und Empfehlungen mit Speisekarten, Bildern und Videos wie Showcooking verknüpfen. Auch die Einteilung von Mitarbeiterschichten ist via Personalsoftware möglich. Das flexible und individuell angepasste Tool kann problemlos in bereits vorhandene Internetseiten und Werbeauftritte integriert werden.

Werbung kann so einfach sein
Daneben erhält der Gastronom eine Einführung in das System sowie eine umfassende Beratung. Als zusätzlichen Service können komplette Layouts, Logos und Internethomepages sowie eine Suchmaschinenoptimierung von der „Media in vita“-Agentur erstellt werden.

Wir begleiten unseren Kunden durch seinen gesamten Werbeauftritt“, betont Fischer. Der „Simple-Restaurant-Manager“ bietet zahlreiche Möglichkeiten, um im hart umkämpften Gastronomiesektor das Oberwasser zu behalten. Musterbeispiele sowie eine kostenlose Online-Demo können unter http://www.simple-restaurant-manager.de eingesehen und getestet werden. Nachdem die erste Version bereits erfolgreich am Markt aufgenommen wurde, ist eine erweiterte Software für Hotellerie- und Tourismusbetriebe in Planung.

Jetzt testen und 50% sparen!
Schnelligkeit wird belohnt. Wer jetzt während der Produkteinführung zugreift sichert sich satte 50% Rabatt auf alle Software-Bestandteile. Mithilfe von Kundenfeedbacks wird die Software in Live-Situationen zudem weiter optimiert werden für noch mehr Bedienfreundlichkeit im Alltag. Weitere Infos unter der Rubrik „Preise“ im Internet.

Mehr Informationen:

Media in vita“ – Agentur, Manuel Fischer
Telefon : 0731 4038183,
Mobil : 0176 23525259,
Email :
info@mediainvita.de

Zur Website der Speisekarten Software „Simple Restaurant Manager“

%d Bloggern gefällt das: